Neue Medien logoschriftzug

Neue Medien sind überall präsent. Welchen Job sollen unsere Kinder ohne Computer einmal ausüben können ?

Warum sollte man die Neuen Medien seinen Kindern nicht vorenthalten ?

Was bedeutet eigentlich “Digitale Demenz”?

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf dem Konzept:
“Neue Medien positiv erleben”
aber man darf auch die Gefahren nicht vergessen.

    Neue Medien positiv erleben!Fotolia_27029802_S
    Chancen nutzen / Risiken erkennen

    Die Fortbildung beinhaltet 6 Unterrichtseinheiten zu den Themen:

    1. Soziale Netzwerke / Passwortschutz
    2. Urheberrecht / Persönlichkeitsrecht
    3. Cybermobbing

    Zu allen Einheiten wird ein gedrucktes Handout gereicht, welches die Inhalte noch einmal zusammenfasst und weiterführende Informationen u. Internetadressen enthält.

    geeignet für:   ok Jugendliche  ok Schüler   ok Vereine   ok Jugendgruppen

    Die separate Multiplikatoren-Ausbildung befähigt Sie, die oben genannten Inhalte an Jugendliche zu vermitteln.
     

     

    Facebook-Führerscheinpresse023
    Ein Überblick über die fantastischen Möglichkeiten von Facebook.
    Die Einstellungen der Privatsphäre werden erklärt.
    Ein neues Projekt von Pro-Kids Neunkirchen e.V.

    Die ca. 90 minütige Info-Veranstaltung wird für unterschiedliche
    Zielgruppen angeboten:

    1.Schüler
    Die zu Facebook wollen oder bereits dort sind

    2. Eltern
    Die Facebook Ihren Kindern zugänglich machen wollen oder einfach wissen wollen was ihr Kind bei Facebook erwartet

    3. Erwachsene
    Die sich unsicher sind aber Facebook gerne nutzen würden.

    4. Ausbildungsleiter, Firmen
    Als Information, was ihre Auszubildenden in Facebook machen können und als Hintergrundinformation zum Thema Social-Network-Marketing.

    Von allen Teilnehmern kann per email ein Handout angefordert werden, welches die Inhalte noch einmal zusammenfasst und weiterführende Informationen und Internetadressen enthält.

    geeignet für:   ok Jugendliche   ok Eltern    ok Schule   ok Verein   ok Firma   ok Jugendarbeit

     

    Digitalisierte Jugendpresse024
    Ein amüsanter und doch nachdenklicher Blick auf die Welt
    der Jugendlichen. Dauer ca. 90 min

    Ein ca. 30-minütiger  Einstieg in digitale Realitäten unserer Jugend mit anschließender Diskussion und Frage - Antwort - Runde.
    Beinhaltet folgende Themen:

    1. “ Die ersten Jahre ”
    2. “ In der Schule ”
    3. “ Fast erwachsen ”
     

    Von allen Teilnehmern kann per E-Mail ein Handout angefordert werden, welches die Inhalte noch einmal zusammenfasst und weiterführende Informationen und Internetadressen enthält.

    geeignet für:   ok Jugendliche   ok Eltern    ok Schule   ok Verein   ok Firma   ok Jugendarbeit

     

    Das positive InternetFotolia_30512675_L
    Erleben Sie das Internet, wie Sie es noch noch nie vermutet haben.
    Lassen Sie sich ermutigen, das Internet positiv zu Nutzen.
    Erfahren Sie das Potential der Neuen Medien

    Ein ca. 90-minütige Erfahrung in digitale Realitäten die Sie erstaunen werden.

    • Intuitiv
    • Unterhaltsam
    • Hoher Spaßfaktor
    • Informativ und Lehrreich
     

    Von allen Teilnehmern kann per E-Mail ein Handout angefordert werden, welches die Inhalte noch einmal zusammenfasst und weiterführende Informationen und Internetadressen enthält.

    geeignet für:   ok Erwachsene   ok Eltern    ok Firma   ok Jugendarbeit

     

    Gar nicht nett im Internet?MS-office_rdax_800x427
    Ein Überblick über die Möglichkeiten des Internet.
    Mit Schwerpunkt auf der Prävention.

    Die ca. zweieinhalb stündige Info-Veranstaltung
    beinhaltet folgende Themen:

    1. Zahlen, Fakten, Konsequenzen
    2. Soziale Netzwerke
    3. Urheberrecht
    4. Persönlichkeitsrecht
    5. Cybermobbing
    6. Abzocke
    7. Extreme

    Von allen Teilnehmern kann per E-Mail ein Handout angefordert werden, welches die Inhalte noch einmal zusammenfasst und weiterführende Informationen und Internetadressen enthält.

    geeignet für:   ok Multiplikatoren   ok Eltern    ok Schule   ok Verein   ok Firma   ok Jugendarbeit

    Die separate Multiplikatoren-Ausbildung enthält weiterführendes Hintergrundmaterial. Sie werden befähigt, die oben genannten Inhalte an Jugendliche zu vermitteln.

     

    Intervention Cybermobbing© Fabian Dieterich /fotolia_13369873_XS
    Impuls zur Auflösung von Mobbing/ Cybermobbing innerhalb einer Gruppe/ Schulklasse. 6-8 Unterrichtseinheiten am Stück.

    Die auf einen Schultag ausgelegte Intervention wird durch emotionale, realistische  Beispiele aus der Praxis aufgebaut. Ohne Schuldzuweisung wird Empathie geweckt und der Grundstein für ein besseres Miteinander gelegt. Je nach Ausgangslage werden mit großer Erfahrung und Einfühlungsvermögen folgende Inhalte vermittelt oder angewandt:

    1. Betroffenheit erzeugen
    2. Miteinander reden statt übereinander
    3. Konsequenzen aufzeigen
    4. Persönlichkeitsrecht
    5. Cybermobbing Ursachen aufzeigen / auflösen
    6. No Blame Approach /  Konflikt-Kultur nach Grüner / Erarbeitung von Regeln für die Zukunft

    Allen Teilnehmern wird ein Handout gereicht, welches die Inhalte noch einmal zusammenfasst und weiterführende Informationen und Internetadressen enthält.

    geeignet für:   ok Schüler   ok Jugendliche   ok Verein   ok Jugendgruppen    ok  Auszubildende

    Die separate Cybermobbing- Ausbildung (Modul 1) enthält weiterführendes Hintergrundmaterial. Sie werden befähigt, auf Grundlagen der oben genannten Inhalte mit Jugendlichen weiterzuarbeiten und erneutem Mobbing gezielt entgegenzuwirken.

    Die separate Cybermobbing- Ausbildung (Modul 2) enthält aufbauend auf Modul 1 die weiteren Möglichkeiten, Cybermobbing zu erkennen und zu behandeln. Bestandteil des Modul 2 ist sowohl Prävention als auch Intervention.

    geeignet für:   ok Multiplikatoren   ok Schule   ok Verein   ok Firma   ok  Jugendarbeit

     

    Weitere Konzepte auf Anfrage!

     

Neue Medien